Hershey – eine Schokoladenwelt

Nach einer kleinen Schneepause, kommt heute der versprochene Blogpost über das Schokoladenparadies Hershey´s.
So unbekannt Hershey in Deutschland ist, so beliebt ist es in Amerika. Der Erfinder und Gründer der gigantischen Schokoladenmarke hat sich mit einer kleinen Stadt namens „Hershey“ mit heutigen Attraktionen wie Schokoladenwelt, Erlebnispark und weiteren schokoladigen Highlights ein eigenes Paradies geschaffen. Der Film „Charlie und die Schokoladenfabrik“ erwacht in dieser Stadt zum Leben. Wir haben uns die „Chocolate World“ angeschaut und waren begeistert. 


Es fing an mit einer „Chocolate Tour“, bei der wir in einer Kakaobohne durch die Hershey-Welt gefahren sind und alles über Schokoladenherstellung erfahren haben. Es roch überall so sehr nach Schokolade, dass wir uns um so mehr über eine kleine Geschmacksprobe am Ende der Tour gefreut haben. Neben dieser Tour wird „Chocolate Tasting“, die Kreation einer eigenen Schokoladentafel und viele andere Schokoladenprodukte und Merchandise-Artikel angeboten. Es war einfach toll; wir haben uns gefühlt wie Kinder, die ein wenig überfordert von diesem Schoko-Overload waren. Das wohl beste Gadget der Schokoladenwelt war aber ein Automat, der Proben für ein hübsches Lächeln ausspuckte… es sei an dieser Stelle gesagt, dass wir es auf ganze fünf Schokoproben geschafft haben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s