Malediven Throwback

Drei Jahre ist es nun schon her, dass ich die Malediven besuchen durfte. Was ich vorher nicht wusste: Jedes Hotel besteht für gewöhnlich aus einer eigenen kleinen Insel. Der Flug im Wasserflugzeug zu unserer Insel war schon unvergesslich – unendlich, türkis blaues Meer und traumhafte Inseln. Kuredu Island, das Hotel unserer Wahl, war nicht weniger paradiesisch und obwohl zahlreiche Aktivitäten angeboten wurden, ist ein Urlaub auf den Malediven eher etwas zum Entspannen nach stressigen Zeiten. Ich habe ganze vier Bücher gelesen und beim Schnorcheln eine traumhafte Unterwasserwelt mit bunten Korallen, Rochen und Schildkröten gesehen. Aber wer wirklich etwas erleben will, sollte sich ein anderes Reiseziel aussuchen.

Ihr seht an meinem kurzen Post, dass es nicht mehr zu berichten gibt, aber die paradiesischen Bilder sind einen Blick wert:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s