Southampton – My current place to be

Southampton ist es geworden – die Stadt meiner Wahl im schönen Südengland. Was idyllisch klingt, ist weniger hübsch als viel mehr eine coole Hafenstadt mit zwei Universitäten, schönen Cafés und Restaurants. Bis Anfang nächsten Jahres darf ich in der Stadt leben, die perfekt zwischen London, dem schönen Brighton und dem Meer liegt.

Hier ein paar schöne Ecken von Southampton, die man sich an manchen Tagen mit hunderten Kreuzfahrttouristen teilen muss, die teilweise schon mal von fünf verschiedenen Ozeanriesen in die Stadt strömen.

IMG_0763IMG_0940IMG_0765.JPG

Auf die Reise in eine sehr viel idyllischere Kleinstadt nehme ich Euch nächste Woche!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s