Philadelphia – America starts here

Philadelphia, eine tolle Stadt voller amerikanischer Geschichte, die ihrem Motto „America starts here“ absolut gerecht wird, wenn man bedenkt, dass hier die Unabhängigkeit Amerikas erklärt wurde. So findet man nicht nur das originale Schriftstück der Unabhängigkeitserklärung hier. Auch die Unabhängigkeitsglocke, auf die die Stadt ganz besonders stolz ist, kann man als Besucher ganz unkompliziert ohne Anmeldung und Eintritt besichtigen.

Neben all den historisch bedeutenden Gebäuden und Symbolen muss man Philly zugestehen, dass es einfach wunderschön ist. Trotz der Größe findet man viele kleine Straßen mit hübschen Backsteinhäusern, die ein bezauberndes Flair schaffen. Das perfekte Beispiel dafür ist „Elfreth´s Alley“, „our nation´s oldest residential street“ aus dem 18. Jahrhundert. Die süßen Reihenhäuser mit den bunt gestrichenen Türen und Fensters lassen die Besucher vergessen, dass sie in einer Millionenstadt sind.

Der Süden der Stadt hingegen zieht besonders junges, modernes Publikum an. Das Szeneviertel um die South Street ist farbenfroh, kreativ und an jeder Hauswand findet sich ein anderes, beeindruckendes Kunstwerk. Die individuellen Geschäfte in der Gegend lassen dazu jedes Shopping-Herz höher schlagen.

Weiterlesen